Kosmos_mik

img_5068

Aresu Kosmos

“Das Da-Sein ist der Hirte des Seins.”

Louis Althusser
Materialismus der Begegnung

Original Formulierung
“Der Mensch ist der Hirte des Seins.”

Martin Heidegger
Brief über den “Humanismus”

Kosmos – Vanessa

screen-shot-2016-11-30-at-12-52-44

http://www.revolutionreader.com/

Weinachtsmarsch Sächsilüteplatz (zahra)

Weinachtsmarkt Sechseläuten 4

Weinachtsmarkt Sechseläuten 1 Weinachtsmarkt Sechseläuten 2 Weinachtsmarkt Sechseläuten 3

Kosmos Aresu

blub

Kosmos_Laura

louisdargetlaura

Kosmos_Laura

Louis Darget

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts verbreitete sich unter Okkultisten die Vorstellung, dass bestimmte Schwingungen der Seele, vom Körper ausgehende Strahlen einer Lebenskraft, von der Negativplatte der Fotokamera aufgefangen werden – ein Bildglaube, der auf dem sogenannten Mesmerismus basierte.

Diese Heilmethode, des in Wien, später in Paris tätigen Arztes Franz Anton Mesmer und seiner Schüler ging von einem die gesamte Natur durchströmenden Fluidum aus. Mittels dieser “Allfluht” könne eine Brücke zwischen der irdischen Wirklichkeit und unsichtbaren, höheren Realitätssphären und Welten hergestellt werden.

Nach ersten Experimenten zu den fluidalen Ausströmungen der menschlichen Hand will Louis Target (1847-1921) Anfang der 1880er Jahre die ersten sogenannten Gedankenfotografien erstellt haben. Seine Flaschenbilder wurden berühmt, für die er eine Falsche zunächst mit seinem Blick fixierte , um sodann die mentale Vorstellung der Flasche in einem konzentrierten Willensakt direkt auf die Negativplatte zu projizieren, auf der sich eine flaschenähnliche Form abzeichnete.

Befördert wurden derlei Experimente durch die revolutionäre Entdeckung der Röntgenstrahlen 1895, die es ermöglichte, Unsichtbares sichtbar zu machen und in den Menschen hinein zu sehen.

In seinem Gedankenfotografie ” Planet und Satellit”, geschaffen durch Gedanken des Herrn A., der einen Himmelsatlas betrachtete, während auf seiner Stirn eine Platte lag, meint man deutlich ein Bild des Weltalls zu erkennen. Seine frappierenden Ergebnisse erzielte er, indem er Imaginationen nicht im Inneren aufzuspüren, sondern sie als Projektion nach Aussen zu kehren versuchte.

Kosmos_Leonia

Partitur Audio

Kosmos_Leonia

img_0670-1

Login

Recover password