Kulturgeschichte des Schönen und des Hässlichen

Gluehender_Kopf_Appel_Karel_Ludwigshafen_Wilhelm_Hack_Museum_abb5826e

Karel Appel  (1921 – 2006), Glühender Kopf, 1954, Öl auf Leinwand, Inv. Nr. 458/2 © Karel Appel Foundation 2013, Quelle: Wilhelm Hack Museum, Ludwigshaven am Rhein. Wir haben uns bemüht, die Urheberrechte zu klären und sind dankbar für weiterführende Hinweise.

 

18.2. Medienkulturtheorie II : Platon (Nils)

25.02.2014 Walter Benjamin, Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit (Birk)

4.3.Rosalind Krauss,>>A Voyage on the North Sea<< (Birk)

25.3. McLuhan, Die Gutenberg-Galaxis (Felix)

8.4. McLuhan, Elektronische Medien (Felix)

22.4. Offen

6.5. Ästhetik der Vernetzung (Felix)

20.5.Tiqqun, Theorie von Bloom (Nils)

 

Lektürekompass

1. Bestimmung von Autorin/Autor, Titel, Ort, Verlag  und Jahr der Publikation

2. Selbstbefragung: Was gefällt mir, was missfällt mir?

3. Interpretation: Mögliche Motivation des Textes, auch Stellung des Textes im Werk der Autorin/desAutors oder seine mögliche Bedeutung für das Seminar

4. Analyse der Argumentationslinien der Autorin/des Autors: Welche Fakten trägt er vor, welche Metaphern verwendet er, welche Techniken und Medien spricht er an? Warum argumentiert der Autor so? Was lässt er aus?

5. Kontextualisierung: Bestimmung des für den Text zentralen Gegenstands in Raum und Zeit

6. Kontextualisierung: Bestimmung der Autorin/des Autors in Raum und Zeit

 

Arbeitsaufgabe

Wähle einen Begriff, eine Person oder ein Ereignis, die in einer Seminarsitzung relevant sind. Stelle einen Lexikoneintrag dazu schriftlich vor und erarbeite einen eigenen Beitrag (Text und Bild) dazu. Trage im Blog bis zum 25.2. ein für welchen Begriff und welche Quelle, Du Dich entschieden hast und welche Textform (Blogbeitrag, Aufsatz, Notizbuch) Du für den Beitrag wählst. In dem Beitrag referierst Du ausführlich (ca. 1800 Zeichen) die Quelle, mit der Du Dich beschäftigt hast. Wenn Du unsicher bist, dann nehme Kontakt mit den Dozierenden auf. Beispiel: Buchdruck, Brockhaus.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

 

Login

Recover password