Kosmos_Joëlle

image1

Siehe dazu auch Blochs Dunkel des gelebten Augenblicks: Der gelebte Augenblick bleibt seinem Inhalt nach verborgen, da jede Aufmerksamkeitszuwendung ihn zwangsläufig objektiviert, wodurch er nicht mehr gelebt sondern erlebt wird also aus der Distanz betrachtet wird.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*