Kosmos_Laura

junglaura

 

Notizen:

Die Psyche ist eine Eigenschaft, die in der Materie (Körper) auftaucht.

Klassische Physik: alles ist genau berechenbar

Die Natur ist nicht mit einem eindeutigen Gesetz zu erklären, welches alle Naturereignisse beschreibt -> Suche nach der Einheit unter allen Erscheinungen.

Quantenphysik: nicht genau berechenbar

Die Quantentheorie kann dennoch nicht vollständig sein, da sie die Rolle des Unbewussten nicht miteinbezieht?

Psyche und Materie existieren in derselben Welt und beeinflussen einander -> zwischen der Physik und der Psychologie besteht eine komplementäre Beziehung, so müsste man zu gemeinsam Begriffen der Physik und der Psychologie gelangen.

Der Beobachter (Mensch) spielt eine Rolle, er verändert die Situation.

Wenn sich Psyche und Materie in derselben Welt befinden, so sind sie vermutlich Aspekte derselben Sache.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*